Wir lassen das legendäre Bonner Bundesbüdchen erstrahlen

Wir lassen das legendäre Bonner Bundesbüdchen erstrahlen

Wir lassen das legendäre Bonner Bundesbüdchen erstrahlen

Wiedereröffnung

Ein Stück Bonner Geschichte ist zurück am Rhein. Am 21.8.20 ist das Bundesbüdchen im alten Regierungsviertel wiedereröffnet worden. Hier kaufte einst Politprominenz wie Helmut Kohl, Joschka Fischer und Norbert Blüm Zeitungen, Frikadellen und Würstchen. Im Zuge des Baus des World Conference Centers Bonn musste das Büdchen weichen. Nach 14 Jahren ist es nun ganz in der Nähe des alten Standorts wieder da, betrieben von unserem Kunden Mauel 1883. Wir von Neon Hiepler fertigten den roten Leuchtschriftzug auf dem historischen Kiosk, der ihn nun auf dem Bonner Platz der Nationen erstrahlen lässt. Außerdem lieferten wir für Mauel 1883 die Werbeschilder, damit auch jeder weiß: Hier gibt es die leckeren Backwaren der beliebten Traditionsbäckerei.

www.bundesbuedchen.de
www.mauel1883.de
Artikel im Generalanzeiger
Artikel in der Süddeutschen Zeitung
Video bei Tagesschau.de

About the Author